12.05.2019 Rettung verletze Wanderin

Am 12.05.2019 Mittag 12:21 Uhr ging der Alarm bei der DRK Bergwacht Tambach-Dietharz ein. Meldung von der Leistelle war ein gestürzter Wanderer im Wald. 12:24 machten sich 4 Kameraden auf den Weg. Nach ca. 7 km kamen wir an der Unfallstelle an und konnten schnell Hilfe leisten. Mit der Vakuum-Matratze und Schleifkorbtrage wurde dann die Person zum Einsatzfahrzeug der Bergwacht getragen und dann dem Rettungswagen übergeben. 

Wir wüschen der Patientin gute und schnelle Besserung. 

 

 

Joomla templates by a4joomla