Übung im Marderbachtal 30.03.2019

Am 30.03.2019 trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der DRK Bergwacht Tambach-Dietharz zu einer Übung. Es galt eine schwer verletze Person im Marderbachtal zu finden, medizinisch zu versorgen und dann durch das steile Gelände zur Straße zu transportieren. Zu Gast waren der Thüringer Innenminister Georg Maier und vom DRK Kreisverband Gotha e.V. Vorstand Frau Sabine Köhler und der NHG - Beauftragte Andreas Brandau. Auch mit den Wetter hatten wir riesig glück.

 

 

Beim Transport der Verletzten unterstützte uns dann unser Innenminister tatkräftig.

 

 

Zur Abschlussbesprechnung hat der Innenminister den Ausbildungstand der DRK Bergwacht Tambach-Dietharz sehr gelobt.

 

 

Nachdem die Übung abgeschlossen war, ging es über den Brandkopf zum Falkenstein. Hier wurde eine Kleinigkeit gegessen und in der Runde gefachsimpelt.

 

 

Alle Bilder und Text DRK Bergwacht Tambach-Dietharz

Joomla templates by a4joomla